10 ha große Rinderfarm mit herrlicher Aussicht in Hojancha

Preis: 100.000 USD

In den Bergen von Hojancha auf der Halbinsel Nicoya liegt diese wunderschöne Rinderfarm. Die Größe beträgt 10 Hektar. Auf der einen Seite grenzt das Land an einen Bach, wo wir riesige Bäume und den kleinen, bewaldeten Teil des Grundstücks finden. Der Großteil des Landes ist Weideland. Da sich das Grundstück in den Bergen befindet, gibt es auch einen Teil steiles Land, das zum Bach hinabführt.

Das Anwesen verfügt über eine natürliche Quelle, was wichtig und praktisch ist, da es derzeit kein öffentliches Wasser gibt. Es gibt ein Projekt der Gemeinde, die Rohre bis zum Grundstück zu verlängern, aber es gibt kein Datum dafür. Der Strom ist etwa 200 Meter entfernt.

Die Aussicht ist spektakulär. Es gibt einen kleinen Meerblick sowie einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge bis hin zum Golf von Nicoya.

Das verschlafene Städtchen Hojancha ist ca. 15 Autominuten entfernt und bietet alle Notwendigkeiten wie Banken, Supermärkte, Kliniken, Restaurants und mehr.

Schöne Strände wie Carrillo oder Samara sind in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Preis: 100.000 USD