Wunderschöne 24 ha große Farm mit zwei Privatstränden und 3 Cabinas auf der Nicoya Halbinsel 

Preis: 840.000 USD

An der Südspitze des Golfs von Nicoya in der Nähe des verschlafenen Fischerdorfes von Lepanto liegt dieses wunderschöne Stück Land, das an das offene Wasser des Golfs grenzt. Die Grundstücksgröße beträgt insgesamt 24 ha, von denen 12 ha betitelt sind und 12 ha in der Maritimen Zone liegen. Die einzige Straße zu den idyllischen Stränden und der unglaublichen Aussicht auf das Meer und die Inseln Caballo und Bejuco führt über dieses Grundstück. Diese Strände sind also so privat, wie es in Costa Rica nur möglich ist.

Der erste Eindruck beim Betreten der Farm ist großartig. Eine große Anzahl von „Laureles de la India“ bilden eine wunderschöne Allee, die Sie durch Felder und Mango-Plantagen zu der sorgfältig gepflegten internen Straße führt, die kreisförmig um das Grundstück herumführt. Es gibt mehrere Wanderwege, die durch Wälder, Mangroven und abgelegene Privatstrände führen.

Auf der internen Straße finden wir drei verschiedene Kabinen an drei verschiedenen Orten mit jeweils einer großartigen Aussicht und gemütlichen Einrichtungen.

Die größte Kabine verfügt über 3 Schlafzimmer und einen großen Wohn- / Essbereich mit Küche. Es gibt zwei Badezimmer aber drei Duschen, da eines eine schöne Außendusche mit Blick auf die umliegende Vegetation ist.

Die zweite Kabine besteht aus einem Schlafzimmer und einem Badezimmer. Es ist eine einfache Kabine, perfekt für ein oder zwei Personen.

Die dritte Kabine befindet sich im Meditationsbereich. Es ist ein großer Raum mit Blick auf das Meer und ein perfekter Ort, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Diese Hütte ist auch im Campingstil mit einem Schlafzimmer und einem Badezimmer eingerichtet.

Beide kleine Kabinen haben ihre Kochgelegenheit. Öffentlicher Strom steht ebenso zur Verfügung wie zwei Tiefbrunnen mit klarem Wasser. Das öffentliche Wassernetz ist nicht weit und kann auf Wunsch angeschlossen werden.

Es gibt 5 Plattformen, die als Aussichtspunkte dienen, die mit kleinen Ranchos und Sitzgelegenheiten geschmückt sind. Einem Ort, an dem das einzige was in der Luft liegt, Ruhe und Frieden mit einem unglaublichen Blick über den Golf von Nicoya ist.

Die Farm hat auch 2,5 ha mit ca. 300 gepflanzten Mangobäumen, die einen signifikanten Ertrag bringen, sowie andere Obstbäume, die überall verstreut sind. Etwa 1 ha Land sind geschlossene Weideflächen, ideal für die Haltung von Nutztieren. Etwa 2 ha sind mit verschiedenen Arten exotischer tropischer Bäume bepflanzt.

Mit der Einrichtung, die bereits vorhanden ist, könnte dieser Ort mit geringem Aufwand in ein wunderschönes Hotel vom Typ Yoga / Natur / Meditation verwandelt werden. Aufgrund der perfekten maritimen Lage können Bootstouren zu den verschiedenen Inseln und Tierbeobachtungen angeboten werden.

Der internationale Flughafen Liberia ist nur 2 Autostunden und die Naranjo-Fähre nur 5 Autominuten entfernt. Die Fahrt nach San Jose dauert nur wenige Stunden.

 

Preis: 840.000 USD